Dosistar Grainy MTA

zur einfachen Trockenlaufüberwachung von Dosieranlagen.

Für die einfache Überwachung von Dosieranlagen auf ausbleibendes Dosiergut und Trockenlauf der Anlage kann der Dosistar MTA eingesetzt werden. Durch Anschluss einer DFM-Flügelradturbine kann die kontinuierliche Dosierung überwacht und im Fehlerfall der Alarm eingeschaltet werden. Durch Verzicht auf ein beleuchtetes Display ist das Gerät äußerst kostengünstig einzusetzen.

Einsatzgebiete

  • Überwachung von Dosieranlagen auf Trockenlauf
  • Ein/Ausschalten vonWechselstrompumpen bis 1kW

Technische Daten

Eingangsspannung 230Vac
max. schaltbare Ausgangsleistung 1kW~
externer Durchflussmesser open collector Typ notwendig
Anzeige rote Warnlampe mit Blitzfunktion
Schutzfunktionen Trockenlauf
Abmessungen 213 x 185 x 118 mm